DER KIEZ-KAPITÄN REEPERBAHN & ST. PAULI BLOG

Der Blog von Hafenkante Hamburg Touren! Mit dem Kiez-Kapitän unterwegs durch Hamburg, über die Reeperbahn und St. Pauli!

Erfahrt alles rund um die Hansestadt, aktuelle Entwicklungen, News und Tipps und folgt mir auf meinem Weg durch St. Pauli! Das alle ergänzt mit aktuellen Fotos!

Und zusätzlich gibt es noch viele Berichte rund um meine zweite Heimat London und den Fussball in England!  Ein Blick auf die Geschichte der Stadt, die Entwicklung in der britischen Hauptstadt an der Themse und aktuelle Fotos rund um Big Ben.

Der Hamburger Fischmarkt ist am Sonntag ein beliebtes, wenn auch sehr frühes Ziel von Hamburgern, Nachtschwärmern vom Kiez und Touristen in Hamburg an der Elbe. Genau genommen ist es der Altonaer Fischmarkt. Dieser hat durch die direkte Lage an der Elbe dem ehemaligen Hamburger Fischmarkt den Rang abgelaufen. Dieser befand sich neben dem Domhof in...

Die Reeperbahn ist die zentrale Straße im Vergnügungs- und Rotlichtviertel des Hamburger Stadtteils St. Pauli. Sie ist etwa 930 Meter lang und verläuft vom Millerntor in Richtung Westen bis hin zum Nobistor (Hamburg-Altona), wo sie in die Königstraße übergeht. Die große Anzahl an Diskotheken, Bars und Nachtclubs hat ihr den Spitznamen "die...

Die Hamburger Elbphilharmonie direkt an der Elbe, ist ein weiteres Wahrzeichen der schönen Hansestadt. Erbaut auf dem alten Kaispeicher A, dem alten Kaffeespeicher an der unteren Spitze der Speicherstadt, ist ein exemplarisches Beispiel für kostenexplosionen bei öffentlichen Bauprojekten. Von den ursprünglich veranschlagten 77 Millionen sind dann...

Das St. Pauli Musical "Heiße Ecke" im Schmidts Tivoli Theater ist ein absolutes MUSS bei Ihrem Besuch in Hamburg. Seit 2003 haben über 2 Millionen Zuschauer sich hier bestens amüsiert und mit den St. Pauli Typen und Charakteren mitgelacht und gelitten. Ich empfehle auf jeder Reeperbahn Führung & Kieztour das Musical und viele Gäste, die sich...

Hamburg ist die Stadt der Musicals! Nach dem Broadway in New York und dem Londoner West End, ist Hamburg weltweit die Musical-Stadt Nummer 3! Neben dem König der Löwen Theater im Hafen gibt es 3 weitere große Musicaltheater, in denen sich die gespielten Stücke inzwischen schneller abwechseln. Das Rocky Musical, Ich war noch niemal in New York mit...

Die Hamburg Holsteinische Bierbotschaft und Brauer Marco Hurtig bringen Ihnen die fahrendene Theke inklusive Festzelt zu Ihrer Feier, Ihrem Betriebsfest und Firmenevent. Die Feier kann also bei jedem Wetter stattfinden! Und dazu das leckere Craft Beer der Pinnauer Provinzbrauerei. Handwerkliche gebrautes Bier, dass ein echtes Geschmackserlebnis...

Die Hamburger Sommer-DOM (28.07. - 27.08.2017) hat angefangen! Viele Fahrgeschäft und jede Menge Stände mit Essen und Süßigkeiten! Mittwochs ist Familientag mit vergünstigten Preisen und jeden Freitag (außer Karfreitag!) großes Feuerwerk um 22:30 Uhr! Ein echtes Highlight ist jedes Jahr das Riesenrad! Dieses bietet am Tag und Abends einen...

Das Jahr 1987 war das Jahr, an dem ich zum ersten Mal ein Spiel des FC St. Pauli am Millerntor gesehen habe. Damals gabe es die Straßenschlachten um die Hafenstraße auf St. Pauli und wir haben uns hintenrum heimlich in Stadion, vorbei an der Polizei, geschmuggelt. Jens, Euer Kiez-Kapitän für die Kieztouren, hat nicht nur den Stadtteil St. Pauli...

Der Hamburger Kiez-Kapitän nimmt Euch mit auf die große Kieztour & Reeperbahn Führung durch St. Pauli. Die ganz persönliche Kieztour, die Euch die Reeperbahn und St. Pauli zeigt, wie Ihr sie noch nicht erlebt habt. Ein ganz anderer, authentischer Blick auf diesen beliebten Hamburger Stadtteil, noch viele Geschichten und Geschichte zu bieten hat....

Die Geschichte der Beatles in Hamburg und auf St. Pauli, ist auch ein Teil der Reeperbahn Führung & Kieztour mit dem Kiez-Kapitän. Erlebt mit mir die Orte, an denen die damals sehr jungen John Lennon, Paul McCartney, George Harrison, Pete Best und Stuart Sutcliff damals anfingen ihre Erfahrungen auf dem Kiez zu sammeln. Und erfahrt, wie Ringo Starr...

Gegründet wurde das Lokal 1949 vom Ehepaar Erna und Friedrich Thomsen in Hamburg-St. Pauli auf einem Trümmergrundstück nahe der Reeperbahn. 1958 starb Friedrich Thomsen, Ehefrau Erna führte den Betrieb nun alleine weiter. Die Gaststätte wurde bald zu einer Kult-Kneipe. Auch Prominente wie Heinz Rühmann, Curd Jürgens, Hans Albers, Freddy Quinn und...

Die Rote Flora ist ein Autonomes Zentrum im seit November 1989 besetzten Restgebäude des ehemaligen Flora-Theaters am Schulterblatt 71 im Schanzenviertel des Hamburger Stadtteils Sternschanze. Nach 1989, als der Umbau der Flora zu einem Musicaltheater scheiterte, wurde sie zu einem Symbol linksradikal motivierter gewaltsamer Auseinandersetzungen.

Als Esso-Häuser wurde ein Gebäudekomplex im Hamburger Stadtteil St. Pauli zwischen Spielbudenplatz, Taubenstraße und Kastanienallee bezeichnet. Es handelte sich um einen Plattenbau der 1960er-Jahre. Der Block umfasste zwei achtstöckige Wohnhäuser mit 110 Wohnungen, einen zweigeschossigen Gewerberiegel mit einem Hotel, Einzelhandelsgeschäften und...

Der City-Hof ist ein in den 1950er-Jahren in Hamburg errichteter Hochhauskomplex des Architekten Rudolf Klophaus. Die vier durch eine Ladenpassage verbundenen und quer zur Straße ausgerichteten Hochhausscheiben gehörten zu den ersten Hochhäusern, die nach dem Zweiten Weltkrieg in Hamburg gebaut wurden. Sie gelten als bedeutendes Zeugnis der...

Der Schlagermove in Hamburg 2017 wird auch dieses Jahr hundertausende Besucher nach St. Pauli bringen. Ca. 50 Musiktrucks ziehen auch dieses Mal ihre Runde vom Heiligengeistfeld zu den St. Pauli Landungsbrücken, zum Fischmarkt, über die Reeperbahn und dann wieder zurück ans Millerntor!

Vom Vorabend des G20-Gipfels bis zu seinem Ende musste Hamburg drei schwere Tage durchstehen: immer wieder Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Polizei, heftige Krawalle, Autos gehen in Flammen auf, über mehrere Stunden verliert die Polizei die Kontrolle über einen Stadtteil, das Schanzenviertel.

Brücken, Kanäle und imposante Backsteingebäude, die sich im Wasser spiegeln: Zwischen Deichtorhallen und Baumwall liegt im nordöstlichen Teil des Hamburger Hafens ein architektonisch und historisch besonders interessantes Viertel - die Speicherstadt. Der weltgrößte zusammenhängende Lagerhauskomplex entstand Ende des 19. Jahrhunderts und wird...

Weltrevolution aus Hamburg? Mit dem G20-Gipfel wird die Elbmetropole zur Demo-Hauptstadt. Linke träumen davon, dass von hier die Wende ausgeht - wie schon seit knapp hundert Jahren. Der Überblick.

Das Schanzenviertel ist ein Hamburger Altbauviertel südwestlich des Sternschanzenparks. Umrahmt wird es teils vom Schlachthof, der Stresemannstraße und der Max-Brauer-Allee, die in die Altonaer Straße übergeht. Bis ins Jahr 2008 gehörte das Viertel zu den Hamburger Bezirken Altona, Mitte und Eimsbüttel und wurde erst danach zu einem selbstständigen...

Die Zeichen an der Wand! Alle haben es vorher gesehen und gewusst! Wer dann nach den Krawallen von einigen Seiten behauptet, man hätte nicht damit rechnen können und war überrascht, hat aus der Vergangenheit und vorhergehenden Protesten nichts gelernt. Aus der Demo im Hamburger Schanzenviertel vom Dezember 2013 hätten man doch viel lernen können.

DER KIEZ-KAPITÄN REEPERBAHN & HAMBURG BLOG